SNOWBOARD
Anzeige
Snowboard: Boardercross in Bad Gastein

Montag, 5. Januar 2004 / 23:08 Uhr

Am Boardercross in Bad Gastein siegten heute bei den Männern der Kanadier Tom Velisek und bei den Frauen Lindsey Jacobellis aus den USA. Die Schweizerin Tanja Uhlmann wurde vierte.

Tanja Uhlmann liegt im Weltcup auf dem achten Rang. (Bild: Archiv)

Männer

Final: 1. Tom Velisek (Ka). 2. Xavier Delerue (Fr). 3. Sylvian Duclos (Fr). -- Im Kleinen Final: 5. Marco Huser (Sz). 6. Drew Neilson (Ka). -- Ferner die Schweizer: 16. Sascha Duff. 31. Xavier Jordan. 40. Guillaume Nantermod. -- Weltcup-Stand (nach 2 Wettbewerben): 1. Simone Malusa (It) 1060. 2. Velisek 1024. 3. Florent Mather (Fr) 1020. -- Ferner die besten Schweizer: 8. Huser 590. 25. Nantermod 198,5. 29. Duff 150.

Frauen

Final: 1. Lindsey Jacobellis (USA). 2. Dominique Maltais (Ka). 3. Maria Danielsson (Sd). 4. Tanja Uhlmann (Sz). -- Im Kleinen Final: 5. Julie Pomagalski (Fr). 6. Zoe Gillings (Gb). -- Ferner: 11. Kathrin Kellenberger. 13. Corinne Mottu. 22. Nadine Zenklusen. 23. Yvonne Müller. 26. Tanja Frieden. 39. Helene Nadig. -- Weltcup-Stand (nach zwei Wettbewerben): 1. Jacobellis und Karine Ruby (Fr), 1 000 Punkte. 3. Gillings 900. -- Ferner: 8. Uhlmann 640. 13. Frieden 500. 14. Mottu 360. 18. Kellenberger 300.(bert/Si)